Entfernung von Tätowierungen

Durch Laserbehandlung können bestimmte Arten von Tätowierungen reduziert oder sogar gelöscht werden.

Was ist eine Tattoo-Entfernung ?

Verschiedene Tattoo-Farben brauchen Lasersysteme mit unterschiedlichen Licht-Wellenlängen. Der Q-Switch-Laser arbeitet mit sehr kurzen Impulsen, die eine mikroskopische Fragmentierung der Pigmente bewirken. Die Partikel werden schrittweise von den weissen Blutkörperchen abgebaut.

Um Sie ausführlich über das Behandlungsverfahren und die Preise zu informieren, laden wir Sie jederzeit zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch ein.

  • Obwohl es aufgrund der Pigmentdichte, Farbe und Tiefe nicht möglich ist, die Anzahl der Sitzungen im Voraus zu bestimmen, benötigt es normalerweise zwischen 2 und 5 Sitzungen für ein Amateur-Tattoo und bis zu 10 oder sogar 15 Sitzungen für ein mehrfarbiges Profi-Tattoo.

    Die Sitzungen finden im Abstand von 6 Wochen statt, damit die Makrophagen (weisse Blutkörperchen) Zeit haben, die fragmentierten Pigmente zu eliminieren.

  • Bei Bedarf kann vor der Behandlung eine Salbe zur oberflächlichen Betäubung aufgetragen werden. Vermeiden Sie die Sonne vor und nach der Tattoo-Entfernung. Schützen Sie einen Monat lang die behandelnde Stelle mit einem hohen Sonnenschutzfaktor.

    Während einer Schwangerschaft führen wir sicherheitshalber keine ästhetischen Behandlungen durch!

  • Je nach Grösse, Dichte oder Ort der Tätowierung spüren die Patienten die Tattoo-Entfernung unterschiedlich. Sie vergleichen die Behandlung mit einem schnippen durch ein Gummiband auf der Haut. Die meisten Patienten, führen diese Behandlung ohne Anästhesie durch.

  • Wir verschreiben Ihnen zur Nachbehandlung eine Creme um die Wundheilung zu beschleunigen . Manchmal wird ein Verband mit fettigem Tüll aufgetragen um die Heilung zu beschleunigen.

    Es ist unerlässlich, nach der Behandlung 4 Wochen lang, Sonnenschutz aufzutragen.

  • Abdecken: Die alte Tätowierung wird mit einem neueren, grösseren, sowie dunklerem Motiv überdeckt (Cover-up).

    Manche leben lieber mit ihrer alten Tätowierung ein Leben lang. Andere bevorzugen es, Ihre Haut vor der Tätovierung wieder zu erlangen.

    Laserentfernung: Diese Methode ermöglicht das Aufhellen oder die Entfernung der Tätowierungen. Die Tätowierer tätowieren und die Dermatologen entfernen sie.

    Derzeit bieten mehrere Schönheitsinstituten die Tattooentfernung an. Wir empfehlen Ihnen diese Behandlung unter ärztlicher Aufsicht und mit dem entsprechenden Gerät durchzuführen um Narben zu vermeiden.


Beispiel einer Behandlung

Je nach Grösse

Dauer der Behandlung

2-15 Sitzungen

Wirksamkeit *

ab CHF 110.-

Kosten

BUCHUNG

Wählen Sie eine Praxis um einen Termin zu vereinbaren

Ästhetik


Dermatologie

Back to top